logo
SG Anspach -Die Tischtennis Hochburg im Hochtaunus
Home
News-Archiv
Der Verein
Downloads
Teams & Ergebnisse
Portraits
Events & Bilder
Der Vorstand
Links
Kontakt
Impressum
Wir über uns


Besucher unserer Seite

27.04.2009 

Jens Schabacker scheitert erst in der Hauptrunde

Jens Schabacker und Marc Rode von der SG Anspach waren am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Tischtennismeisterschaften der Jugend in Nassau/Lahn am Start.

Für beide, die eigentlich noch der Altersklasse der Schüler angehören, ist die Teilnahme allein schon ein voller Erfolg.

Während für den 14-jährigen Marc Rode die Trauben in seiner Vorrundengruppe erwartungsgemäß etwas zu hoch hingen, konnte sich seiner ein Jahr älterer Mannschaftskollege Jens Schabacker in seiner Gruppe den 2. Platz erspielen.

Dies berechtigte zum Einzug in die Hauptrunde der Top 24. Hier hatte Schabacker mit dem Baden-Württemberger Schwarz eine durchaus lösbare Aufgabe, doch kam er nach knapp verlorenem ersten Satz nicht mehr richtig ins Spiel und unterlag letztendlich mit 0:3.

Dennoch hat Jens mit dieser Leistung erneut gezeigt, daß auch in dieser Altersklasse in naher Zukunft mit ihm zu rechnen sein wird. Des weiteren konnte er mit dieser Leistung seine Ambitionen auf eine EM-Nominierung bei den Schülern untermauern.

Den Titel sicherte sich Topfavorit Patrick Franziska vom TTC Elz.

 

Im Doppel konnten Schabacker/Rode zunächst eine Runde gewinnen, schieden dann aber im Achtelfinale aus. Gleiches gilt für beide im Mixed-Wettbewerb, wo sie ebenfalls nach dem Achtelfinal-Aus einen 9. Platz in der Endabrechnung belegten.

SG 1862 Anspach Abteilung Tischtennis  | webmaster@tt-sg-anspach.de