logo
SG Anspach -Die Tischtennis Hochburg im Hochtaunus
Home
News-Archiv
Der Verein
Downloads
Teams & Ergebnisse
Portraits
Events & Bilder
Der Vorstand
Links
Kontakt
Impressum
Wir über uns


Besucher unserer Seite

28.09.2010

 

Julian Henrici in A- und B-Klasse gleich vierfach erfolgreich 

 

Am vergangenen Wochenende veranstaltete unsere Abteilung die diesjährigen Kreismeisterschaften der Erwachsenen. Über drei Tage ging die Mammutveranstaltung, bei der insgesamt 30 Konkurrenzen ausgespielt wurden.

Einzig die Teilnehmerzahlen ließen etwas zu wünschen übrig, wobei das freilich meist nicht an der SG Anspach lag. Diese präsentierte sich mit vielen Sportlern in fast allen Klassen und errang dabei mehrere Titel.

 

Einmal mehr ein überragendes Ergebnis lieferte dabei unser Nachwuchs ab. Allen voran Julian Henrici aus der 3. Mannschaft, der sowohl die A- als auch die B-Klasse für sich entscheiden konnte.

 

 

Die A-Klasse geriet dabei zu einer Vereinsmeisterschaft der SGA mit kleiner Fremdbeteiligung. Lediglich Dirk Söhnholz vom TTV Burgholzhausen-Köppern „traute“ sich, gegen unsere Jungs anzutreten und war dabei der einzige unter den 13 Startern. Im Viertelfinale musste aber auch er sich trotz starker Leistung Lion Bauer beugen, so dass die SGA fortan unter sich war. Letztlich setzte sich Henrici im Finale mit 3:1-Sätzen recht deutlich gegen Marc Rindert durch. Platz 3 ging uniso an Bauer und Norbert Lein.

Die Doppel-Konkurrenz entschieden Henrici und Rindert dann gemeinsam für sich. Sie besiegten im Finale Norbert Lein und Florian von Gartzen.

 

Die B-Klasse war da schon weitaus interessanter, wenngleich sich nicht viel mehr Vereine daran beteiligten. Am Ende war es erneut Henrici, der sich gegen die Konkurrenz behaupten konnte. Im Finale zog Thomas Schmidt vom TTV Burgholzhausen-Köppern gegen unser Nachwuchs-Ass den Kürzeren. Seinen vierten Titelgewinn sicherte sich Julian dann noch im Doppel zusammen mit Dennis Gross.

 

Auch die C-Klasse wurde von der SG Anspach dominiert. Diesmal in Person von Norbert Lein aus unserer 4. Mannschaft. Im Einzel behielt er gegen Andreas Kim die Oberhand und im

Doppel war er zusammen mit Hannes Kraft aus Seulberg zu stark für die Konkurrenz. Während von Gartzen und Henrici im Einzel Dritter wurden, sammelten Christian Schmidt (Silber mit Ex-SGAler Hans-Jörg Moczygemba) sowie Florian Jünger/Julian Henrici (Bronze) weitere Medaillen.

 

 

 

In der E-Klasse schlug die große Stunde von Michael Bletz aus unserer Siebten. Unter den 10 Startern holte er die Goldmedaille und auch im Doppel kam er zusammen mit Alexander Mohr aufs Treppchen. Letztgenannter konnte sich in der E2-Klasse behaupten und den Siegerpokal in Empfang nehmen. Georg-Fried Brosz aus der 8.Mannschaft musste sich hier im Doppel-Finale zusammen mit Marcus von Cube (TSG Wehrheim) den späteren Siegern aus Stierstadt beugen.

 

 

Fleißiges Pokale-Sammeln war dann auch bei den Senioren angesagt. Frank Schuler zeigte bei den über 40-jährigen seine Extra-Klasse und verwies Ex-Vereinskollege Moczygemba auf den Silberrang. Im Doppel erfüllten sich beide zusammen ihren Goldtraum. Sie schlugen im Finale Andreas Berchem und Peter Fimmers. Amir Nemat feierte zusammen mit einem weiteren Ex-Anspacher, nämlich Jens Maurer (jetzt TV Stierstadt), den Gewinn der Bronzemedaille.

 

Eine Altersklasse weiter, bei den über 50-jährigen, schaffte es Thomas Henrici bei seiner ersten Turnierteilnahme seit über 30 Jahren bis ins Finale. Hier erwies sich jedoch Günther Weichwald aus Burgholzhausen-Köppern als zu stark. Gemeinsam gewannen sie dann wenig später das Doppel. Im Einzel kam Siegfried Kuhnert auf einen sehr guten 3. Rang, während er im Doppel zusammen mit Peter Kooijman gar den zweiten Platz erreichen konnte.

Last not least wurde Georg Fried-Brosz bei der Ü60 im Doppel zusammen mit Ralf Klinger (SG Hausen) Dritter.

 

Die Organisatoren möchten sich auch auf diesem Wege nochmals bei ihren Mitgliedern bedanken. Dank der Unterstützung zahlreicher Helfer im Vorder- und Hintergrund war die Ausrichtung dieser Kreismeisterschaften eine insgesamt reibungslose Sache und erntete viel Lob seitens des Veranstalters (TT-Hochtaunuskreis).

 

Alle Bilder zur Kreismeisterschaft 2010 gibt es hier.

 

SG 1862 Anspach Abteilung Tischtennis  | webmaster@tt-sg-anspach.de