logo
SG Anspach -Die Tischtennis Hochburg im Hochtaunus
Home
News-Archiv
Der Verein
Downloads
Teams & Ergebnisse
Portraits
Events & Bilder
Der Vorstand
Links
Kontakt
Impressum
Wir über uns


Besucher unserer Seite

16.09.2010

 

Sechste weiterhin an der Tabellenspitze 

 

Nur wenige Mannschaften der Tischtennis-Abt

eilung der SG Anspach waren vergangene Woche im Einsatz.

Die sechste Mannschaft marschiert als Aufsteiger in die Kreisliga weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Gegen den TTC Eschbach 2 setzte sich das Radtke-Sextett überraschend deutlich mit 9:3 durch. Spitzenspieler Michael Radtke und Amir Nemat punkteten doppelt und hatten auch mit ihren Doppelerfolgen mit Lars Bender bzw. Bernd Strobehn maßgeblichen Anteil am Gesamtsieg.

 

 

 

Nur drei Tage später gelang dann ein noch deutlicherer 9:1-Auswärtserfolg bei der TSG Wehrheim II. Lediglich Neuzugang Peter Fimmers musste sich im fünften Satz gegen Wolfgang Kütt geschlagen geben. Alle anderen Partien endeten meist deutlich zu Gunsten der SGA.

 

SGA gegen Eschbach: Radtke/Bender (1), Fimmers/Kleemann (1), Nemat/Strobehn (1), Radtke (2), Fimmers, Nemat (2), Bender (1), Kleemann, Strobehn (1)

 

SGA gegen Wehrheim: Radtke/Bender (1), Fimmers/Thome (1), Nemat/Strobehn (1), Radtke (2), Fimmers, Nemat (1), Bender (1), Strobehn (1), Thome (1)

 

Ebenfalls an der Tabellenspitze steht die siebte Mannschaft in der 2. Kreisklasse nach ihrem 9:6-Heimerfolg gegen die Zweite des TTC Wilhelmsdorf. Trotz einer frühen 5:0-Führung geriet die SGA noch in Bedrängnis, ehe Peter Kahl beim Stande von 8:6 endgültig den Sack zumachte.

 

SGA: Bletz/Priester (1), Trybek/Trybek (1), Steinhoff/Kahl (1), Trybek, M. (1), Bletz (2), Priester, Trybek, C., Steinhoff (2), Kahl (1)

 

Knapp mit 6:8 unterlag das Damen-Quartett in der Bezirksklasse dem Neuenhainer TTV 2. In eigener Halle konnten die Anspacherinnen das Geschehen lange offen gestalten, ehe vier Punktverluste in Folge eine Vorentscheidung zu Gunsten der Gäste darstellte.

 

SGA: Kuhnert/Trybek (1), Irrgang/Butte (1), Irrgang (2), Kuhnert (1), Trybek (1), Butte

 

Bei den A-Schülern feierte die dritte Mannschaft in der Bezirksoberliga ihren Saisonauftakt. Mit 6:3 gegen den SV RW Biebrich gelang dieser auch sehr erfolgreich. Maximilian Schapers und Alexander Lips steuerten je zwei Einzelsiege bei.

 

SGA: Schapers/Fimmers (1), Lips/Tillmann, Schapers (2), Fimmers (1), Lips (2), Tillmann

 

 

 

Das zweite B-Schüler-Team um Anjo Böbler feierte in der Kreisklasse mit einem 6:1 gegen den TV Stierstadt den ersten Saisonerfolg. Lediglich das vordere Paarkreuz mit Döbler und Fabian Milk lieferte sich knappe Spiele mit den Gästen. Milk zog dabei leider den Kürzeren und ließ den Ehrenpunkt zu. Alle weiteren Partien gingen deutlich an den SGA-Nachwuchs.

 

SGA: Döbler/Milk (1), Li/Berg (1), Döbler (2), Milk, Li (1), Berg (1)

SG 1862 Anspach Abteilung Tischtennis  | webmaster@tt-sg-anspach.de