logo
SG Anspach -Die Tischtennis Hochburg im Hochtaunus
Home
News-Archiv
Der Verein
Downloads
Teams & Ergebnisse
Portraits
Events & Bilder
Der Vorstand
Links
Kontakt
Impressum
Wir über uns


Besucher unserer Seite

 

Glänzender Saisoneinstand

 
 
 

Zweites Spiel und zweiter Sieg: Hessenliga-Aufsteiger SG Anspach zwingt Titelanwärter Dreieichenhain in die Knie

NEU-ANSPACH - (jf). Der SG Anspach ist in der Tischtennis-Hessenliga Süd-West ein optimaler Saisonstart gelungen, denn nach dem 9:6-Erfolg beim TTV Topspin Lorsch hat der Aufsteiger auch sein erstes Heimspiel gegen den Titelanwärter TV Dreieichenhain mit 9:5 gewonnen und steht zusammen mit dem TuS Nordenstadt mit 4:0-Punkten an der Tabellenspitze.

„Unser mittleres und hinteres Paarkreuz hatte mit einer Bilanz von 6:1 in den Einzeln entscheidenden Anteil an diesem Sieg“, lobte SGA-Pressesprecher Holger Reuter vor allem die Spieler auf den Positionen drei bis sechs im Sextett der Gastgeber.

Nach einem Zwischenstand von 3:3 zogen die Hausherren auf 6:3 davon und nach dem Anschluss zum 5:6 sorgten Martin Menzel, Thomas Menzel und Routinier Marc Rindert für die Entscheidung zugunsten des Liga-Neulings.

Am kommenden Samstag hat die SGA erneut Heimrecht und erwartet um 18 Uhr den Tabellenfünften TTC Grün-Weiß Staffel.

 

SG 1862 Anspach Abteilung Tischtennis  | webmaster@tt-sg-anspach.de