logo
SG Anspach -Die Tischtennis Hochburg im Hochtaunus
Home
News-Archiv
Der Verein
Downloads
Teams & Ergebnisse
Portraits
Events & Bilder
Der Vorstand
Links
Kontakt
Impressum
Wir über uns


Besucher unserer Seite

28.03.2011

 

Zweite kann den Meistersekt kalt stellen

 

Den Meisterschaftssekt nunmehr kalt stellen kann die zweite Tischtennis-Mannschaft der SG Anspach. Im Spitzenspiel der Bezirksoberliga setzte sich das Reuter-Sextett beim ärgsten Verfolger TV Wallau unerwartet deutlich mit 9:3 durch. Zwischenzeitlich hatte Anspach gar mit 8:0 die Nase vorn, ehe den Gastgebern noch drei Ehrenpunkte gelangen.

 

SGA: Schade/Reuter (1), Henrici/Bauer (1), Jünger/Gross (1), Henrici (1), Schade (1), Reuter (2), Bauer (1), Jünger, Gross (1)

 

Einen sicheren 9:2-Auswärtserfolg bei der TuRa Niederhöchstadt feierte die dritte Mannschaft in der Bezirksliga. Zwei Spieltage vor Schluss steht die SGA damit zumindest als Vizemeister fest, wobei in Sachen Meisterschaft weiterhin auf einen Ausrutscher von Tabellenführer SGK Bad Homburg gewartet werden muss.

 

SGA: von Gartzen/Müller, Gross/Zhou, Krautwald/Schmidt (1), von Gartzen (2), Gross (2), Krautwald (1), Müller (1), Schmidt (1), Zhou (1)

 

Eine bittere 7:9-Niederlage kassierte die vierte Mannschaft in der gleichen Spielklasse beim TV Weißkirchen. Damit ist das Unternehmen Klassenerhalt noch nicht ganz vom Tisch. Ein Punkt fehlt dem Lein-Sextett noch aus den verbleibenden zwei Spielen.

 

SGA: Lein/Franzmann, Färber/Dilfer (1), Dorn/Graf (1), Lein (2), Franzmann, Färber, Dorn (1), Dilfer, Graf (2)

 

Eine Überraschung gelang der fünften Mannschaft in der Bezirksklasse gegen die TSG Pfaffenwiesbach. Beide Teams traten ersatzgeschwächt an, wobei die SGA hier mit Youngster Christoph Gross einen eifrigen Punktesammler engagiert hatte. In der Tabelle rückte das Team damit auf Platz Acht vor.

 

SGA: Radtke/Berchem, Kühlmeyer/Henrici (1), Kuhnert/Gross (1), Kühlmeyer (1), Henrici (2), Radtke, Berchem (1), Kuhnert (1), Gross (2)

 

 

SG 1862 Anspach Abteilung Tischtennis  | webmaster@tt-sg-anspach.de