logo
SG Anspach -Die Tischtennis Hochburg im Hochtaunus
Home
News-Archiv
Der Verein
Downloads
Teams & Ergebnisse
Portraits
Events & Bilder
Der Vorstand
Links
Kontakt
Impressum
Wir über uns


Besucher unserer Seite

01.02.2010 

Schabacker/Rode werden Südwestdeutsche Meister

Am vergangenen Wochenende fanden in Frankenthal die diesjährigen Südwestdeutschen Meisterschaften der Jugend und B-Schüler statt. Von der SG Anspach mit dabei waren diesmal Jens Schabacker und Marc Rode bei der Jugend und Lion Bauer bei den B-Schülern.

Mit insgesamt zwei Titel, zwei Vize und einem dritten Platz kehrten die Nachwuchs-Asse äußerst erfolgreich aus der Pfalz zurück.

Im Jugend-Einzel erreichten sowohl Jens als auch Marc die Endrunde der besten 16 Spieler. Während Rode hier das Aus ereilte, schaffte Schabacker den Finaleinzug. Hier unterlag er zwar Christmann vom RTTV mit 1:3, aber auch der Vizemeistertitel ist Beleg genug für die Nachwuchsarbeit der SGA.

Noch einen oben drauf setzten Jens und Marc im gemeinsamen Doppel. Schon als Nummer Eins gesetzt wurde die Anspacher Oberliga-Spieler ihrer Favoritenrolle gerecht und pflügten sicher durch das Teilnehmerfeld. Gar ohne Satzverlust beendeten sie das Finale gegen die hessischen Kollegen Kemmler/Nuri.

 

Auch im Mixed ging der Titel nach Anspach. Schabacker war mit Partnerin Anna-Lena Scherb an Zwei gesetzt und traf im Finale auf die Topgesetzten Paul/Burger vom TTVR. Mit 3:1 Sätzen endete schließlich die Begegnung und Jens durfte sich über seinen zweiten Titelgewinn freuen. Marc Rode erreichte mit seiner Partnerin Laura Volkmann immerhin das Viertelfinale, indem sie gegen Lemmer/Sandig jedoch mit 1:3 das Aus ereilte.

Im Einzel der B-Schüler erreichte Lion Bauer die Endrunde der TOP 16. Leider war hier jedoch gegen seinen Verbandskollegen Weber Endstation. Besser lief es dafür in der Doppel-Konkurrenz. Gemeinsam mit Christian Schneider erreichte der Youngster das Finale, in dem man allerdings mit 1:3 gegen Weber/Grohmann das Nachsehen hatte. Eine weitere Medaille konnte Lion dann noch im Mixed gewinnen. Bronze war es schließlich nach einer 1:3-Niederlage im Halbfinale.

 

  

SG 1862 Anspach Abteilung Tischtennis  | webmaster@tt-sg-anspach.de